Kunden:

Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus mehr als 130 realisierten Projekten mit über 80 Kunden verschiedenster Branchen.

Auszug unserer Kunden

  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients
  • Clients

Auszug unserer Referenzprojekte

Schweizerischer Nationalfonds

Clients

Milliarde CHF verwaltete Forschungsgelder pro Jahr

+

Anwender weltweit

+

Jahre Zusammenarbeit

+

Projektanträge

Mehr erfahren

Der Schweizerische Nationalfonds ist die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung. Er fördert im Auftrag des Bundes alle Disziplinen, von Philosopjie über Biologie bis hin zu Nanowissenschaften und Medizin.

PGK realisiert seit 2006 die Online-Plattform mySNF und entwickelt diese kontinuierlich weiter. mySNF ist die zentrale Web-Plattform des Schweizerischen Nationalfonds zur Interaktion zwischen Gesuchstellenden, Evaluierenden, Forschungsinstitutionen und der Geschäftsstelle des SNF.

Über mySNF wird der komplette Lebenszyklus eines Projekts abgebildet, von der ersten Erfassung, der Begutachtung durch ein Netzwerk weltweiter Experten, Sitzungen der nationalen Forschungsgremien sowie aller Prozesse während der Laufzeit der meist mehrjährigen Projekte. Dies umfasst unter anderem auch finanzielle Plaungen, Zahlungen und Berichte.

Product Information Management

Clients
+

Artikel

+

Produkte

Sprachen

GB

verwaltete Medien

Mehr erfahren

Für unseren Kunden haben wir ein individuelles Product Information Management System (PIM) entwickelt. Damit lassen sich erstmals die Prozesse aller Fachabteilungen in einem System orchestrieren: vom Einkauf und Produkt-Management über Marketing, Qualitätskontrolle und Vertrieb bis hin zum Wareneingang und Warenausgang in der Logistik.

Die Software bietet neue Anwendungsmöglichkeiten wie Facetten-Suche und Assistenten. Aus dem System werden aus einer Quelle alle Publikationskanäle per Knopfdruck aktualisiert: Print, Web oder die mobilen Applikationen für Kunden und Vertriebsmitarbeiter.

Deutscher Caritasverband

Clients
+

Inhalte

+

Websites

+

Länder weltweit

+

Anwender weltweit

Mehr erfahren

Als Dachverband repräsentiert der Deutsche Caritasverband e.V (DCV) über 900 Organisationen der Caritas und der katholischen Wohlfahrt in Deutschland. Dazu gehören über 25.000 Einrichtungen, darunter ein Viertel der Krankenhäuser in Deutschland. Mit über 500.000 hauptberuflichen und über 600.000 ehrenamtlichen Mitarbeitern ist die Caritas der größte private Arbeitgeber in Deutschland.

Im Auftrag des DCV hat die PGK das bundesweite Extranet CaritNet erstellt und betreut heute dessen Weiterentwicklung. Seit 2011 wird das System weltweit von der Dachvereinigung Caritas Internationalis eingesetzt und schrittweise in über 160 Ländern eingeführt. Die PGK realisiert mit dem Content Management System QualiSite die zentrale technische Bassis für hunderte Webauftritte der Caritas.

Außendienst-Steuerung

Clients

Kilometer gefahren

Kundenbesuche geplant

+

Nutzer täglich

+

Kunden

Mehr erfahren

Über 1.600 Außendienstmitarbeiter der Theo Förch GmbH & Co.KG planen mit der von PGK entwickelten Lösung ihre täglichen Kundenbesuche und erfassen die Ergebnisse und Aufträge strukturiert zurück - mobil auf dem iPad oder mit dem Notebook.

Die Mitarbeiter des Direktvertriebsunternehmens für Werkstattbedarf vertreiben dessen Produkte in 50 Ländern weltweit, hauptsächlich in Deutschland, Österreich, Frankreich und den Niederlanden.

Erstmals können Kundenbesuche unternehmensweit einheitlich geplant und bewertet werden. Über eine Matrix werden die Besuche mittels verschiedener Kennzahlen eingetaktet. Auf individuelle Kundenbedürfnisse wie z.B. bestimmte Tageszeiten kann optimal eingegangen werden.

24/7 Verkaufsniederlassung

Clients
Mehr erfahren

Endkunden der Theo Förch GmbH & Co.KG, einem Direktvertriebsunternehmen für Werkstattbedarf, Montage- und Befestigungsartikel, können mit der von PGK entwickelten Softwarelösung rund um die Uhr in den 26 Verkaufs-Niederlassungen in Deutschland einkaufen.

Die von PGK entwickelte mobile Applikation ermöglicht berechtigten Endkunden rund um die Uhr und selbständig in den Niederlassungen unseres Kunden einzukaufen - ohne Personal. Die Applikation enthält ein sicheres Zugangskontrollsystem. Die Lösung wird auf einem robusten Industrie-Tablet mit integriertem Barcode-Scanner bestrieben.

Artikel lassen sich den Regalen entnehmen, mit dem Barcode-Scanner erfassen und direkt mitnehmen. Die vollständige Integration der Applikation in die E-Commerce Lösung und das ERP-System ermöglicht dem Endkunden, beim Verlassen der Niederlassung einen Lieferschein mitzunehmen und parallel eine Rechnung per E-Mail zu erhalten.